Neubau bei Berlin

Rieck expandiert: Im Norden von Berlin errichtet das Unternehmen ein Speditions- und Logistikterminal. Operativer Start ist im August 2022.

Der Name ist Programm: Mit zahlreichen Maßnahmen stellt Rieck die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft. Fit for Future.

Mehr Service für China-Kunden: Im September eröffnete die Rieck Logistik-Gruppe ihr neues Vertriebsbüro in Kunshan, westlich von Shanghai.

Rund 170 Mitarbeitende kümmern sich bei HOMTRANS um Kunden und Projekte. Zur kompetenten Führungs-Crew gehört ein siebenköpfiges Leitungsteam.

Ob Pflanztopf oder Schneeschieber: Die Kunststoffprodukte von Prosperplast haben immer Saison. Viel zu tun also für Rieck in der Transportabwicklung.

Endspurt für das IT-Projekt „cadis“ in der Systemspedition: Ab November nutzt Rieck die TMS-Software auch für das Terminal-Handling.

Der Online-Handel boomt – auch bei der Rieck Systemspedition. Die Zustellung von Artikeln per Lkw macht Rieck für Privatkunden jetzt noch bequemer.