Die grüne Revolution

Zusammen mit IDS haben wir ein Ziel: Netto-Null-Emissionen bis 2050.

Auch in Zeiten knapper Kapazitäten bietet Rieck seinen Kunden zuverlässige Transporte nach China an – und hat sein Volumen sogar verdoppelt.

Ausbildung mit Auslandserfahrung: Ende 2021 sammelte Rieck-Azubi Peter Balthasar internationale Kontakte im „schwedischen Silicon Valley“.

Für die Großbaustelle der SMS group in Mönchengladbach entwickelte die Rieck Entsorgungs-Logistik ein effizientes Entsorgungskonzept.

Der Name ist Programm: Mit zahlreichen Maßnahmen stellt Rieck die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft. Fit for Future.

Rieck expandiert: Im Norden von Berlin errichtet das Unternehmen ein Speditions- und Logistikterminal. Operativer Start ist im August 2022.

Mehr Service für China-Kunden: Im September eröffnete die Rieck Logistik-Gruppe ihr neues Vertriebsbüro in Kunshan, westlich von Shanghai.

Rund 170 Mitarbeitende kümmern sich bei HOMTRANS um Kunden und Projekte. Zur kompetenten Führungs-Crew gehört ein siebenköpfiges Leitungsteam.